Hochwertiger ⚫ Rollrasen ⚫ mit Zubehör aus Hamburg an der Elbe. Verlegung und Maulwurfschutz vom deutschen Rollrasenhof. Online Preisrechner Anleitung.

Sehr geehrte Kunden, die Umsatzsteuersenkung geben wir selbstverständlich an Sie weiter.

Logo RollRasen

Rollrasenhof‑Hamburg Schrader GmbH
Dorfstraße 52
25462 Rellingen bei Hamburg
RollRasen-Nord.de
29. Oktober 2020 12:28 Uhr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Hinweis für Anwälte

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

2. Allgemeines

Auch zu Ihrer eigenen Sicherheit müssen wir mit diesen AGB alle Vertragsverhältnisse zwischen unseren Kunden und unserer Firma ein wenig genauer regeln. Darum sind diese AGB Bestandteil aller unserer Angebote, Vereinbarungen und Lieferverträge. Spätestens durch Ihre Bestellung (die zunächst eine Angebotsabgabe Ihrerseits darstellt, die unserer Annahme und Bestätigung bedarf) oder durch die Zahlung oder die Annahme einer Lieferung erkennen Sie diese AGB an.

Eigene AGB von Ihnen, die möglicherweise ganz oder teilweise davon abweichen, können wir nicht anerkennen. Von unseren AGB abweichende Vereinbarungen bedürfen daher zuvor unserer Bestätigung in Schriftform.

Bitte beachten Sie, dass unsere Firma neben seinem Online-Handel auch den Vertrieb durch Auslieferung und den Direktverkauf ab Lager anbietet. Die einheitliche Gültigkeit dieser AGB für alle Vertriebswege unserer Firma bleibt hiervon unberührt.

3. Angebot

Alle unsere Angebote sind freibleibend, entsprechend der meist saisonabhängigen Verfügbarkeit der Ware. Die Bestellbestätigung, die Sie nach Absenden einer Online-Bestellung erhalten, erfolgt automatisch durch unsere EDV und bestätigt zunächst lediglich den Eingang Ihrer Bestellung, noch nicht jedoch deren Annahme als Auftrag durch uns. Bei einem beispielsweise zwischenzeitlichen Ausverkauf besteht die Möglichkeit der ersatzweisen Bestellung einer in Qualität und Preis gleichwertigen Ware. Ein Rechtsanspruch darauf jedoch besteht ausdrücklich nicht. Aktionspreise und Rabatte gelten nur für Direktkäufe oder Bestellungen, die in jenem Zeitraum vorgenommen werden, in dem die Waren dementsprechend ausgezeichnet sind bzw. für den diese Aktionspreise oder Rabatte beworben werden. Ein darüber hinaus gehender Rechtsanspruch auf deren Gewährung besteht nicht.

4. Auftrag

Die verbindliche Bestätigung jedes Angebots erfolgt - und jedes Vertragsverhältnis beginnt - erst mit Zugang unserer schriftlichen Auftragsbestätigung bei Online-Bestellungen. Mit der Aufgabe Ihrer Bestellung bestätigen Sie die Voraussetzung für eine Wirksamkeit des Vertragsverhältnisses: Ihre Volljährigkeit, Zahlungsfähigkeit und uneingeschränkte Geschäftsfähigkeit. Ebenso die Richtigkeit Ihrer genannten Kontaktdaten (insbesondere der E-Mail-Adresse). Sind diese Voraussetzungen ganz oder teilweise nicht erfüllt, entbindet uns dies von einer Auftragsbearbeitung - insbesondere von der Pflicht eines Auftragsvollzugs. Forderungen für gegebenenfalls bereits gewährte Lieferungen oder Leistungen und Schadensersatz bleiben hiervon unberührt.

5. Preise

Alle dargestellten Preise sind Bruttopreise. Darin enthalten sind die jeweils unterschiedlichen gültigen Umsatzsteuersätze wie beispielsweise 5 % bei Rasen und 16 % bei Zubehör oder Dünger. Diese Umsatzsteuersätze werden sowohl in der Preisbeschreibung und Bewerbung sowie insbesondere im Auftragsfall auf der jeweiligen Rechnung eigens ausgewiesen. Die Bruttopreise gelten (außer im Direktverkauf bei Mitnahme) stets zuzüglich unterschiedlicher Versandkosten oder Lieferkosten. Ausgenommen davon sind mögliche Angebote mit Pauschalpreisen inklusive Versandkosten und Lieferkosten, die vorbehalten bleiben. Alle Preise gelten jedoch in jedem Fall stets ab einem unserer Vertriebsplätze. Auch bei Nachbestellungen gelten Mindermengenpreise.

6. Größen und Bildabweichungen

Nicht alle Maße können exakt angegeben werden, weil es naturbedingt geringfügige Größenabweichungen geben kann. Muster (bei Rasen) oder Abbildungen können stets nur die Durchschnittsbeschaffenheit der Ware aufzeigen und vom später gelieferten Produkt abweichen. Besonders bei Rasen besteht naturbedingt die Möglichkeit von Abweichungen zwischen abgebildeten und bemusterten sowie der tatsächlich gelieferten Ware in beispielsweise der Farbe oder Dichte. Derartige Abweichungen, die wir nicht ausschließen können, stellen ausdrücklich keinen Grund für einen Widerruf dar.

7. Zahlungsbedingungen und Fristen

Die Zahlung machen wir Ihnen so einfach wie möglich: Lieferungen mit eigenem LKW innerhalb unserer Region zahlen Sie vor der Anlieferung per PayPal oder Überweisung. Am Vertriebsplatz erworbene und dort selbst abgeholte Ware können Sie in bar, mit EC-Karte, per PayPal oder Vorkasse bezahlen. Der Bankeinzug und die Lieferung per Nachnahme sind bei uns nicht möglich. Wir bitten Sie um Verständnis, dass die Zusendung von Online-Bestätigungen der Bank nicht ausreicht, da sie nur die reine Annahme der Überweisung, nicht aber die tatsächliche Ausführung der Zahlung bestätigt. Bereits bestätigte Versandtermine oder Liefertermine verlieren ihre Gültigkeit, wenn die Zahlung nicht wie oben beschrieben einging oder wenn diese zurückgerufen wurde. Wir sind bemüht, aber ausdrücklich nicht verpflichtet, auf einen möglicherweise nicht rechtzeitig erfolgten Zahlungseingang hinzuweisen. Bitte beachten Sie daher insbesondere die Stornierungsfristen. Die Abholung oder die Auslieferung sollte normalerweise innerhalb von 24 Stunden nach Auftragsannahme erfolgen. Saisonale und witterungsbedingte Verzögerungen der Auslieferungsfristen können im Zusammenhang mit der Lebendware (Rasen) auftreten.

8. Stornierungsfristen

Rasen wird eigens für Ihren Auftrag frisch abgeschält. Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass erteilte Aufträge in dieser Warengruppe nur bis spätestens 2 volle Werktage (MO-FR) um 16:00 Uhr vor dem bestätigten Liefertermin schriftlich stornierbar sind. (Beispiel: Vereinbarter Liefertag Freitag: letzte Stornierungsmöglichkeit: Mittwoch 16:00 Uhr). Erfolgt die schriftliche Stornierung später als hier angegeben, müssen wir Ihnen bei Rasen den gesamten Warenwert plus die gegebenenfalls enthaltenen oder eigens ausgewiesenen Frachtkosten bis zu einer maximalen Höhe von 100 % berechnen, da diese Ware nicht lagerfähig oder wiederverwendbar ist. Mögliche Differenzbeträge erstatten wir selbstverständlich innerhalb einer maximalen Bearbeitungszeit von 14 Tagen zurück. Wir sind bemüht, aber ausdrücklich nicht verpflichtet, Stornierungen und Verschiebungen auch kurzfristiger anzunehmen. Rufen Sie an und klären Sie bitte Ihren individuellen Fall.

9. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Die Frist beginnt jedoch nicht, bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (beispielsweise ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E‑Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das angefügte Muster‑Widerrufsformular verwenden, welches jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Unsere Kontaktdaten für Ihre Erklärung des Widerrufs lauten

Rollrasenhof‑Hamburg Schrader GmbH
Dorfstraße 52
25462 Rellingen bei Hamburg
Telefon 04101 592024
info@rollrasen-nord.de

Ihr Widerruf muss in jedem Fall schriftlich erfolgen (per Briefpost, Telefax oder E‑Mail).

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns, die

Rollrasenhof‑Hamburg Schrader GmbH
Dorfstraße 52
25462 Rellingen bei Hamburg

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie haben die Kosten der Rücksendung der Ware zu tragen.

Für einen etwaigen Wertverlust der Ware müssen Sie nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss / Erlöschen des Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht besteht nach § 312g Absatz 2 BGB unter anderem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

10. Rücknahme von Transportmaterial

Wir liefern die Waren natürlich in einer jeweils sachgerechten Verpackung (Produkte der Warengruppe Rasen auf Europaletten). Der Versand erfolgt auf Mehrwegverpackungen zum Selbstkostenpreis, der im Gesamtpreis oder in den eigens ausgewiesenen Versandkosten nicht enthalten ist. Die Paletten werden bei Lieferung in Rechnung(Pfandbetrag) gestellt. Solche Mehrwegverpackungen können bei uns am Lager des Vertriebshofs oder bei anderen Betrieben in Ihrer Nähe, die solche Mehrwegverpackungen nutzen, gegen Erstattung des Pfandbetrages zurückgegeben werden. Bei Auslieferung kann auch ein Palettentausch (Europaletten) erfolgen. In diesem Fall wird kein Pfandbetrag fällig. Über die ausgelieferten Paletten wird intern ein Palettenkonto geführt.

11. Lieferpflichten

Unsere Versand- und Liefertermine der Warengruppe Rasen sind - soweit in der Auftragsbestätigung enthalten - verbindlich. Wir können Ihnen allerdings stets nur den Tag der Zustellung exakt bestätigen. Der genaue Zeitpunkt der Zustellung kann durch unten aufgeführte Gründe nicht immer exakt bestimmt werden. Bei Verspätungen durch Dritte (beispielsweise beauftragte Logistikpartner) und bei verkehrsbedingten oder witterungsbedingten Umständen, bei Streik oder durch höhere Gewalt bedingten Umständen und Verhinderung der Lieferung am vereinbarten Zustelltag, haften wir nicht. Auch dann nicht, wenn die Zufahrtsmöglichkeit oder Entlademöglichkeit durch Sie oder Dritte nicht sichergestellt ist. Fairerweise gilt auch, dass die uns vom Gesetzgeber eingeräumte, angemessene Nachfrist von Ihnen zu akzeptieren ist, wenn die Lieferung - auch ohne Angabe von Gründen - nicht rechtzeitig erfolgen konnte.

12. Liefervoraussetzungen

Die Anlieferung von Palettenfracht erfolgt per LKW (2,8-Tonner bis 33-Tonner), weshalb eine entsprechende (übliche) Zufahrt und Abfahrt sowie Straßenbreite zum Bestimmungsort der Lieferung durch Sie gewährleistet sein muss. Es dürfen keine Bäume, Äste oder Schilder, etc. die Zufahrt verhindern. Ansonsten gilt für den Fahrer die zur eigentlichen Lieferadresse nächst gelegene, anfahrbare Abladegemöglichkeit als gebilligter Entladeort. Mehrkosten, die dadurch entstehen, dass ein solcher unmittelbarer Zugang zum Bestimmungsort für schwere LKW nicht besteht und für den Fall, dass die Ware aufgrund ihrer Verderblichkeit entsorgt werden muss, müssen wir Ihnen berechnen. Da wir dies zuvor nicht prüfen können, ist eine Verweigerung der Annahme auch aus dem Grund einer nicht gegebenen Zufahrtsmöglichkeit oder Abfahrtsmöglichkeit ausgeschlossen. Die Auslieferung erfolgt grundsätzlich nur bis zur Bordsteinkante. Entladegeräte oder Entladehilfsmittel müssen nicht gestellt werden.

13. Aufklärungspflichten

Der Aufklärungspflicht über den sachgerechten Umgang mit Produkten der Warengruppe Rasen kommen wir - gerade weil es Lebendprodukte sind - besonders vielfältig nach: Wir verweisen bereits vor einem Kauf auf witterungsbedingt, lagebedingt, sonnenbedingt oder schattenbedingt zu empfehlende oder weniger zu empfehlende Standorte, Sorten und deren Resistenzen. Wir überlassen Ihnen eine Verlegeanleitung und eine Pflegeanleitung. Wir empfehlen bestimmte Düngezeiten und die richtigen Mittel hierfür. Wir verweisen auf unserer Website auf die Ursachen von und die Gegenmaßnahmen bei einigen möglichen Befallsarten oder Krankheiten. Außerdem bieten wir Ihnen eine fachkundige Beratung per Telefon oder persönlich bei der Anlieferung oder beim Direktverkauf. Dennoch gilt zu beachten, dass es uns - wie jedem anderen Mitbewerber auch - unmöglich ist, sämtliche in Betracht kommenden oder insbesondere unvorhergesehenen Risiken, wie beispielsweise bedingt durch Witterung, den Standort oder Nährstoffmangel, zu beschreiben oder für Sie zu vermeiden. Beim Auftreten von aus vorgenannten Risiken hervorgehenden Schäden ist jegliche Gewährleistung ausgeschlossen, sofern das Produkt bei Lieferung die zu diesem Zeitpunkt gestellten Anforderungen erfüllt hat.

14. Gewährleistung

Mit den vorgenannten Aufklärungen haben wir weit über die gesetzlichen Vorschriften hinausgehend unser Möglichstes zur Vermeidung eines Gewährleistungsfalles getan. Eine darüber und über das unter den Punkten 9. und 10. aufgeführte Widerrufsrecht hinausgehende Gewährleistungspflicht unsererseits ist daher ausgeschlossen.

15. Haftung gegenüber Privatkunden

Alle Gewährleistungsansprüche und Schadensersatzansprüche uns gegenüber sind maximal auf die Höhe des reinen Netto-Warenwerts in EUR begrenzt. Eine Haftung für Vermögensschäden (beispielsweise durch verspätete Lieferungen, Ersatzlieferung, Vertragswandlung) oder sonstige Ansprüche ist ausgeschlossen.

16. Haftung gegenüber Gewerbekunden

Soweit es sich bei Ihnen nicht um einen privaten Endverbraucher handelt und somit das UN-Kaufrecht zur Anwendung kommt, sind alle Gewährleistungsansprüche, Haftungsansprüche und Schadensersatzansprüche gegen uns ausgeschlossen.

17. Aufrechnung von Ansprüchen

Mögliche Forderungen von Ihnen und uns gegeneinander können nur aufgerechnet werden, soweit diese seitens der jeweiligen Gegenseite durch gesetzliche Bestimmungen oder durch rechtskräftige Feststellung unwidersprochen sind. Die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts durch Sie oder uns besteht nur für Ansprüche aus dem im Einzelfall betroffenen Auftrag und ist nicht auf andere Aufträge übertragbar.

18. Kundendaten und Datenschutz

Die Bearbeitung jeder Bestellung und Auftragsausführung setzt die Verwendung Ihrer persönlichen Daten voraus, der Sie durch die Bestätigung der Kenntnisnahme dieser AGB zustimmen. Auch auf unserer WebSite können Sie diese jederzeit aufrufen und ausdrucken. Im Direktverkauf sind die AGB jederzeit in der Verkaufsstelle ausgehängt und einsehbar. Als Käufer verpflichten Sie sich zur Abgabe wahrheitsgemäßer Angaben. Selbstverständlich wird die Erhebung und digitale Verarbeitung persönlicher Daten für die Auftragsabwicklung auf das Nötigste begrenzt. Wir versichern Ihnen, die Daten im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen gemäß § 13 TMG absolut vertraulich zu behandeln, sie ausschließlich für die Abwicklung des Bestellvorgangs, des Zahlungsvorgangs und des Liefervorgangs zu verwenden und sie nicht an Dritte weiterzugeben, es sei denn, diese sind in diese Vorgänge involviert. Ausgenommen hiervon sind auch unsere mit der Auslieferung beauftragten Logistikpartner sowie mögliche Rechtsnachfolger von uns bei möglicher Veräußerung oder Weiterführung der Gesellschaft oder einer ihrer Geschäftsbereiche durch Dritte. Selbstverständlich haben Sie jederzeit ein Auskunftsrecht im gesetzlichen Umfang im Hinblick auf Ihre persönlichen Daten und deren Verwendung.

19. Anwendbares Recht, Erfüllungsort und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Einschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand für sämtliche Ansprüche aus der Vertragsbeziehung zwischen Ihnen und uns ist Hamburg, soweit es sich bei Ihnen um einen Vollkaufmann, eine juristische Person des Öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

20. Schriftform

Änderungen und Ergänzungen der in diesen AGB geregelten Inhalte des Vertragsverhältnisses, einschließlich der Änderung dieser Klausel, bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Die Schriftform gilt auch durch Telefax als gewahrt, bei E-Mail nur nach unserer Eingangsbestätigung.

21. Salvatorische Klausel

Soweit eine Bestimmung dieser AGB ungültig sein sollte, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrages oder dieser AGB nicht davon berührt. Ungültige Bestimmungen sind von den Parteien durch solche zu ersetzen, die der beabsichtigten Bedeutung der ungültigen Bestimmung am nächsten kommen. Gleiches gilt bei Auftreten eventueller ausfüllungsbedürftiger Lücken im Vertragsverhältnis zwischen den Parteien.

Stand 2. März 2016

 

Muster‑Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns per Briefpost, Telefax oder E‑Mail. Dieses Formular ist jedoch nicht vorgeschrieben.



An die
Rollrasenhof‑Hamburg Schrader GmbH
Dorfstraße 52
25462 Rellingen bei Hamburg
Telefon 04101 592024
info@rollrasen-nord.de


Hiermit widerrufe(n) ich/wir ____________________


den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über


den Kauf der folgenden Waren ____________________ (*) /


die Erbringung der folgenden Dienstleistungen ____________________ (*).


Bestellt am (*) / erhalten am (*) ____________________.


Name des/der Verbraucher(s) ____________________.


Anschrift des/der Verbraucher(s) ____________________.


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) ____________________.


Datum ____________________.


(*) Unzutreffendes bitte streichen


 

 

Copyright  |  © 2020 RORA  Alle Rechte vorbehalten.

Valid XHTML 1.0 Transitional

Rollrasen Hamburg Verlegung Zubehör Maulwurfschutz

29.10.2020 Ihr grüner Bereich. Rollrasen Hamburg an der Elbe.
Nutzen Sie 28 Jahre Erfahrung im Umgang mit dem Verkauf und der Verlegung von Rollrasen.
Ihr Partner, der RollRasenHof Hamburg, arbeitet auf dem Spezialgebiet Rollrasen Verlegung, Vermietung und Verkauf von Zubehör und dem Maulwurfschutz bereits seit 1992 zuverlässig und schnell und bringt auch für Sie alles in den grünen Bereich. Keine Chance für den Maulwurf oder die Wühlmaus mit unserem Maulwurfgitter als Maulwurfschutz. Guter Service gehört zu dem hochwertigen Elbe Rollrasen, der Verlegung und dem Leihgerät sowie dem Maulwurfschutz automatisch dazu. Für Sie ist bei uns auch ein Preisrechner online verfügbar sowie eine Rollrasen Verlegeanleitung. Sie erhalten Tipps zum Thema Rasen und können auf unserer FAQ Seite häufige Fragen und Antworten nachlesen. Gerne können Sie in unserem Online-Shop eine Bestellung von Fertigrasen aufgeben. Rollrasenhof Hamburg Schrader.

Hamburg Deutschland Germany Kiel Schwerin Bremen Berlin Hannover Magdeburg Aachen Düsseldorf Duesseldorf Dusseldorf Köln Koeln Koln Cologne Duisburg Essen Erfurt Dresden Wiesbaden Mainz Frankfurt Saarbrücken Saarbruecken Saarbrucken Stuttgart München Muenchen Munchen Munich Nürnberg Nuernberg Nurnberg Dortmund Duisburg Mannheim Koblenz Bochum Münster Muenster Munster Reutlingen Leipzig Wuppertal Karlsruhe Dresden Bielefeld Lübeck Luebeck Lubeck Trier Essen Bonn Heidelberg Jena.

Hochwertiger ⚫ Rollrasen ⚫ mit Zubehör aus Hamburg an der Elbe. Verlegung und Maulwurfschutz vom deutschen Rollrasenhof. Online Preisrechner Anleitung.

29.10.2020 11:28:34 Lifestyle Blog-Eintrag: Mercedes SKlasse: Das kann die neue Luxuslimousine Mit jeder neuen SKlasse rollt traditionell das Flaggschiff der MercedesLimousinen auf die Straße. Die Erwartungen an das Luxusauto sind somit hoch ? welche Details stecken in der neuen Oberklasse? Mercedes beginnt im Dezember mit der Auslieferung der neuen SKlasse. Wie der Hersteller mitteilt, st...

Rollrasen, Hamburg, Maulwurfgitter, Maulwurfsperre, Maulwurfschutz, Elbe, Verlegung, Zubehör, Maulwurfschutz, Rollrasenhof, Nord, Rasen, Gras, Fertigrasen, Verlegeservice, Verlegeanleitung, Preisrechner, Bestellung, Deutschland, 29. Oktober 2020

29. Oktober 2020 Sie erhalten von uns nur Rollrasen, der als hochwertig eingestuft werden kann. Die Verlegung der aufgerollten Grassoden erfolgt professionell durch den Rollrasenhof Hamburg Verlegeservice. Der Maulwurfschutz hält Maulwürfe und Wühlmäuse durch Maulwurfgitter als Maulwurfsperre dauerhaft von Ihren Soden und Ihrem Rasen fern. Zubehör Fertigrasen steht für Sie und Ihr Rasenprojekt zur Verfügung. Feinster englischer Rasen. England als Vorbild für perfektes Gras. Fertigrasen für die Freizeit. Elbe Rollrasen für den Sportplatz. Sportrasen und Freizeitrasen.

Ab sofort sind in unserem Online-Shop Rollrasen aus Hamburg sowie Verlegung Zubehör Maulwurfschutz erhältlich. Einfach auswählen und online bestellen...

Hochweriger Rollrasen aus Hamburg mit Verlegung, Zubehör und Maulwurfschutz.

29.10.2020 11:28:34 Nachrichten Blog-Eintrag: HandballSpielbetrieb in Sachsen pausiert im November Der Spielbetrieb im Handball wird vom 2. November an in Sachsen pausieren. Das teilte der Fachverband am späten Mittwochabend mit. "Die Bundesregierung hat weitreichende Beschlüsse zur Eindämmung der CoronaPandemie beschlossen und bekannt gegeben. Davon ist auch in Punkt 5d der Freizeit und Amateu...